Produktion - 1 - kapelou.com

Produktion

KAPELOU hat eigene Produktionsstätten mit einer Gesamtfläche
von mehr als 21 000 qm.

Dies ermöglicht eine individuelle Betreuung bei jeglichen
Lagerautomatisierungsprojekten. Auch können wir so neue
innovative Produkte für Lagerhäuser und Logistikzentren entwickeln.
Produktion - 8 - kapelou.com
Produktion - 9 - kapelou.com

Qualität. Zeitplan. Individueller Ansatz

Wir produzieren die Anlagen in unseren eigenen Produktionsstätten. Dies garantiert Qualität und Langlebigkeit und gewährleistet eine schnelle Umsetzung der Projekte.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, auf alle Wünsche unserer Kunden eingehen zu können und auf diese Weise ein individuelles Konzept erstellen zu können. So erhält der Kunde die beste auf ihn zugeschnittene Lösung.

Eine eigene Produktion bedeutet, direkten Einfluss auf die Qualität in jeder Phase der Produktion zu haben, beginnend bei der Auswahl der Rohstoffe bis hin zum fertigen Produkt.

Unsere Produktion in Zahlen:

21 000 qm
Fläche
30+
Beschäftigte
750Tonnen
Verarbeiteter Stahl in 3 Jahren
8
Produktionsstandorte

Überblick über die KAPELOU Produktion

Produktion - 11 - kapelou.com

ILS INDUSTRY* deckt die Bereiche Metallverarbeitung, Schweißen und Schutzbeschichtung ab. Es vereinigt:

  1. ILS INDUSTRY Produktionsstätte in Sosnitsya.
  2. KAPELOU Montage in Kiew.
  3. Leistungsstarker Produktionsstandort in der Region Kiew.

Die Produktionsstätte von KAPELOU verfügt über eine 5000 qm große Werkstatt, in der die wichtigsten Produktionsverfahren durchgeführt werden. Es gibt zusätzliche Räume für die Montage von Schalttafeln und Schaltschränken.

Seit August 2021 gibt es in der Produktionsstätte eine Lackiererei, in der die Metallteile mit Schutzschichten in den gewünschten Farben, einschließlich der Firmenfarben des Kunden, versehen werden können.

KAPELOU hat bis 2020 1,5 Millionen Euro in die Produktion investiert, damit wir unseren Kunden hochmoderne und qualitativ hochwertige Produkte von Weltklasse-Marken anbieten können. Dies ist ein wichtiger Grund dafür, dass die von KAPELOU hergestellten Montagegeräte seit vielen Jahren bei den Kunden im Einsatz sind.

* Für die Zeit des Krieges wurde die Produktion mitsamt allen Anlagen, Maschinen und Mitarbeitern in eine sichere Region der Ukraine verlegt. Die Produktion läuft wie gewohnt weiter.

Produktion - 12 - kapelou.com
Die eigene Produktion von KAPELOU umfasst: Metallbearbeitung, Schweißen, Beschichtung, Montage von großen Bauteilen.

Zur Maschinenqualität und Detailtreue

Produktion - 11 - kapelou.com

Bei KAPELOU stehen die Qualität der Maschinen und die Präzision der einzelnen Komponenten im Vordergrund. Denn dies hat einen direkten Einfluss auf das Endprodukt.

Zum Schneiden und Vorformen von metallischen Rohmaterialien wird eine Laser- und Stanzanlage des deutschen Herstellers Trumpf eingesetzt. Das Format für die Zuschnitte wird auf einer Blechbiegepresse der Hersteller Trumpf und Durma eingestellt.

Die Fräs- und Drehprozesse werden auf deutsch-japanischen Maschinen des Herstellers DMG MORI durchgeführt. Beide Verfahren erfüllen die Anforderungen der maschinellen Bearbeitung und bieten eine hohe Präzision der Teile bis zu 0,01 mm. Sie ermöglichen es, Metallen eine komplexe geometrische Form zu geben.

Die Abteilung für technische Kontrolle ist die letzte Stufe der Produktion. Sie kontrolliert auf unabhängige Weise, ob die festgelegten Anforderungen eingehalten wurden und prüft die Produkte. Kein Produkt kann ausgeliefert werden, bevor es nicht vollständig inspiziert, getestet und überprüft wurde und allen Kriterien und spezifischen Anforderungen entspricht.

Überblick über die Produktionsbereiche

Produktion - 11 - kapelou.com

Die Herstellung von automatisierten Systemen und moderner Ausrüstung für den Lagerbetrieb ist ein komplexer und mehrstufiger Prozess. Die sorgfältige Durchführung der einzelnen Produktionsphasen ist eine Garantie für einen erstklassigen Ruf und das uneingeschränkte Vertrauen der Kunden.

Im Zuschnittbereich werden die Rohmaterialien in die erforderlichen Rohlinge geschnitten, aus denen dann die Bauteile gefertigt werden. Folgende Prozesse werden im Stahlwerk durchgeführt: Schneiden von Blechen und Profilen, Vorbereitung von elektrischen Komponenten.

Im Blechbiegebereich werden aus den erhaltenen Rohlingen finale Bauteile geformt.

Bearbeitungsbereich: Mittels Schneidverfahren werden aus den erhaltenen Rohlingen Teile mit komplexer und hochpräziser geometrischer Form hergestellt.

Das Schweißwalzwerk wird verwendet, um nicht standardisierte Formen für die Anlagen zu formen.

Im Bereich der Schlosserei und Montage werden geschweißte Elemente, Bauteile, elektrische Komponenten und andere Komponenten zu Grundmodulen zusammengefügt, um vor Ort ein komplexes System zu bilden.

Der Bereich der Schutzbeschichtungen führt Lackierungen durch, um Teile vor Korrosion zu schützen. Dies wirkt sich auf die Langlebigkeit der Anlagen aus und hat eine zusätzliche dekorative Funktion.

Inspektionsbereich: Kontrolle der Gesamtmaße, der Winkelabweichungen, der vorgefertigten Module gemäß den Zeichnungen.

Das Lager dient der Lagerung von Rohstoffen, Fertigprodukten, Einzelteilen, Verbrauchsmaterialien, Schmiermitteln, geschweißten Einheiten und elektrischen Komponenten.

Das Team

Produktion - 11 - kapelou.com

Qualifiziertes Personal, modernste Technologie und Produktionsanlagen ermöglichen es uns, alles zu produzieren, vom einfachen Förderer bis zur kompletten Automatisierung von Lagerhallen mit komplexen Robotersystemen. Wir finden immer die perfekte Lösung für unsere Kunden!

Grundlegende Prozesse der Produktion

01
/08
oder benutze die tastatur

Die Unternehmensphilosophie von KAPELOU

Produktion - 11 - kapelou.com

Wir arbeiten mit größtem Engagement und voller Leidenschaft daran, den Namen des ukrainischen Herstellers weltweit zum Synonym für Qualität und Innovation zu machen! Wir haben damit begonnen, die Lagerautomatisierung für jede Unternehmensgröße in der Ukraine zugänglich zu machen, indem wir die richtigen Systeme für unsere Kunden entwickeln und innovative Lösungen entwickeln.

Der Einsatz von Robotersystemen in der Lagerlogistik verschafft unseren Kunden einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil. Schritt für Schritt verändern wir nicht nur einzelne Unternehmen, sondern ganze Branchen.