Die Automatisierung des Lagers des größten Online-Händlers der Ukraine - 1 - kapelou.com

Die Automatisierung des Lagers des größten Online-Händlers der Ukraine

ROZETKA, Ukraine
Das Projekt

Jedes unserer Projekte ist eine neue Herausforderung und eine neue Gelegenheit, etwas Außergewöhnliches zu schaffen, dass es so noch nie gegeben hat. Kürzlich haben wir ein groß angelegtes Projekt zur Automatisierung des Lagers des größten Online-Händlers der Ukraine – ROZETKA – abgeschlossen, an dem wir seit 2016 gearbeitet haben. In diesen 5 Jahren haben wir den Betrieb des Lagers schrittweise verbessert und nach und nach alle vorgegebenen Ziele umgesetzt.

ROZETKA ist ein ukrainisches Unternehmen, das seit 17 Jahren das Vertrauen von Millionen von Ukrainern genießt. Neben der beliebtesten Website in der Ukraine, hat das Unternehmen auch Offline-Filialen und Vertriebsstellen im ganzen Land. Im Jahr 2008 wurde die erste Filiale mit einer Fläche von 120 m2 eröffnet, im Jahr 2017 der erste Verbrauchermarkt mit einer Fläche von 6000 m2. Anfang 2022 gab es bereits mehr als 250 Geschäfte und Abholstationen. Das Sortiment auf der Website umfasst mehr als 11 Millionen Produkte, darunter die Produkte von Tausenden von Verkäufern auf dem Online-Marktplatz. Um die Bestellung zu erleichtern, bietet das Unternehmen eine eigene Kurierzustellung, eine kostenlose Zustellung an die Filialen sowie den Versand durch sämtliche Postunternehmen an.

Um so viel Ware zu lagern und Kundenaufträge schnell zu bearbeiten, sind eine umfassende Automatisierung und eine große Lagerfläche notwendig. ROZETKA beauftragte KAPELOU mit der Verbesserung seiner Lagerprozesse.

Mit einer Lagerfläche von 46.000 m2 und einem 24/7-Betrieb waren dies unsere Ziele:

  • Lagerung von mehr als 275.000 Produkten;
  • Beschleunigung der Auftragsabwicklung;
  • automatischer Ab- und Aufstieg von Waren zwischen den einzelnen Ebenen;
  • Integration der Anlagen in das WMS-System.

Um jeden Quadratmeter Lagerfläche effektiv zu nutzen, entwickelte KAPELOU gemeinsam mit dem Kunden ROZETKA ein Konzept und eine Detailplanung für die Lagerautomatisierung.

Zeitraum der Projektdurchführung:
2016 - 2021
Geschäftsbereich:
E-commerce, Retail
Das Lösungskonzept

Wir installierten Plattformen und Zwischengeschosse auf einer Fläche von 30.000 m2. Unsere Ingenieure sorgten dafür, dass die Konstruktionen extrem stabil und für alle möglichen Belastungen ausgelegt sind. Außerdem sind die Produkte von allen Seiten aus leicht zugänglich. Die mehrstöckigen Metallkonstruktionen enthalten den Lager- und Kommissionierbereich in Form von Fachbodenregalen. Die Regale haben einen modularen Aufbau, der es ermöglicht, das System zu vervollständigen oder bei Bedarf schnell zu verändern. So ist die maximale Lagerkapazität für fast alle möglichen Waren sichergestellt.

Um die Waren schnell und effizient durch das Lager transportieren zu können, hat KAPELOU ein über 5 km langes Fördersystem entworfen, installiert und in Betrieb genommen. Dank unserer eigenen Produktionsanlagen konnten wir die Zeit für die Herstellung und Lieferung der Fördertechnik an das ROZETKA-Lager erheblich verkürzen. Die Verwendung von hochwertigen Materialien und die langjährige Erfahrung unserer Spezialisten sorgten für einen reibungslosen Dauerbetrieb der gesamten Anlage.

Das komplette Automatisierungssystem besteht aus:

  • Rollen– und Bandförderer;
  • schwenkbare Rollensegmente, Ein- und Ausschleuser zum Ändern der Transportrichtung von Behältern;
  • Behälter- und Paletten-Vertikalförderer;
  • Spiralförderer, die Ströme aus verschiedenen Lagerebenen zusammenführen und als Puffer dienen.

Das Fördersystem von KAPELOU ist ausgesprochen energieeffizient. Dies wird durch die Synchronisierung logischer Zonen erreicht, da nur die Abschnitte in Betrieb sind, in denen sich die Behälter befinden. Um die Ware vor Beschädigungen zu schützen, ist die ZPA-Logik (Zero Pressure Zone) in die Antriebsrollenbahn integriert, die den Abstand zwischen den Behältern gewährleistet.

Um das Gewicht von Fördergütern zu bestimmen, werden Wiegemodule in den Förderer installiert. Das System der Gewichtsmessung ist in der Lage, auch bei hohem Durchsatz zu arbeiten, die Daten der Ware in 3 Sekunden zu ermitteln und die Informationen an das WMS-System zu übertragen. Mit Hilfe dieses Moduls ist es problemlos möglich, die Waren nach den vorgegebenen Merkmalen zu klassifizieren und die korrekte Kommissionierung durchzuführen.

Die vollständige Automatisierung des Lagers ist eine der wesentlichen Voraussetzungen dafür, dass ROZETKA seinen Kunden eine schnelle Auftragsabwicklung und ein breites Produktsortiment bieten kann und den Händlern auf dem Markt die Möglichkeit gibt, alle Vorteile automatisierter Lagersysteme zu nutzen. Zuverlässige Lösungen, modernste Technik, Qualitätsgeräte aus eigener KAPELOU®-Produktion und zuverlässige Partner sorgen für hohe Präzision und Schnelligkeit bei der Auftragsabwicklung im ROZETKA-Lager.

Gemeinsam mit ROZETKA planen wir neue Projekte und schaffen eine innovative Zukunft für die Ukraine.