Die Ergebnisse des Jahres 2022 für KAPELOU - 1 - kapelou.com

Die Ergebnisse des Jahres 2022 für KAPELOU

13.01.2023
Die Ergebnisse des Jahres 2022 für KAPELOU - 8 - kapelou.com

“Wir sind sicher, dass das Jahr 2022 für uns noch produktiver und ereignisreicher werden wird, denn das KAPELOU-Team plant in vollem Umfang und setzt alle Pläne mutig um.”

Mit diesen Worten beendeten wir unseren letztjährigen Bericht über die Ergebnisse des Jahres 2021. Was dann in 2022 geschah, hat niemand erwartet.

Die Organisation der Arbeit während des Krieges

In der ersten Kriegswoche legte KAPELOU die vorrangigen Ziele fest: das Leben und die Gesundheit der Mitarbeiter schützen, den Betrieb aufrechterhalten und alle Ressourcen zur Unterstützung des Staates einsetzen. Trotz der extremen Bedingungen setzten wir unsere Arbeit in der Ukraine fort: Wir führten Wartungs-, Reparatur-, Installations- und Demontagearbeiten durch und halfen unseren Kunden bei der Verlegung ihres Lagers. Unsere Aufgabe war es, Projekte zur Automatisierung kritischer Infrastrukturen durchzuführen.

Es wurde umgehend der Entschluss gefasst, die Produktion an einen sichereren Ort zu verlagern. So wurde innerhalb von zwei Wochen die Produktion an einen neuen Standort verlagert und innerhalb von vier Wochen war die Produktionskapazität wieder voll hergestellt. Wir deckten die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen von KAPELOU in der Ukraine und lieferten fertige Fördermodule an Kunden in Europa. Das Büro in Deutschland wurde mit Experten aus der Ukraine verstärkt, die seitdem Hand in Hand an neuen Projekten arbeiten und die bestehenden Projekte umsetzen.

Projekte und Partnerschaften

Schweden, Estland, Ungarn, Griechenland, Serbien, Deutschland, Polen, Ukraine – das war 2022 die Bilanz der KAPELOU-Kunden. Wir haben 32 Projekte in der Ukraine und Europa abgeschlossen und die Zusammenarbeit mit neuen starken Partnern begonnen. Weitere 24 Projekte laufen derzeit.

Projekte in der Ukraine. Die meisten Automatisierungsprojekte in der Ukraine betrafen kritische Infrastrukturen. Die gefragtesten Produkte waren modulare Fördersysteme und Aufzüge, die die Hauptaufgaben des Lagers lösen. Zudem lassen sie sich rasch in Betrieb nehmen, können aber auch schnell wieder demontiert und an einen anderen Ort verlagert werden. Gefragte Dienstleistungen waren die Demontage von Automatisierungssystemen, Plattformen und Zwischengeschossen sowie die Verlagerung von Lagern. Insgesamt installierten wir über 2,5 km Förderanlagen, installierten erstmals Palettenaufzüge von KAPELOU und bauten über 14.000 m2 Plattformen und Zwischengeschosse, um die nutzbare Lagerfläche in Kundenlagern zu erhöhen.

Produktion

In diesem Jahr hat das Herzstück unseres Unternehmens, die Produktion, gleich zwei Verlegungen “überlebt”. Trotz aller Umstände haben wir die Produktion nicht nur aufrechterhalten, sondern auch weiterentwickelt: Wir haben 5 neue Maschinen angeschafft. In 2022 haben unsere Mitarbeiter unzählige Baugruppen montiert und zahlreiche Einzelkomponenten unterschiedlichster Komplexität gefertigt.

Neue Produkte

A-Frame: In diesem Jahr haben wir ein automatisiertes Kommissioniersystem mit einer Kapazität von 3.000 Artikeln pro Stunde und schnellem Nachschub für die einzelnen Kanäle von bis zu 2.000 Artikeln pro Stunde eingeführt.

UnitHub®: Letztes Jahr haben wir diese Entwicklung vorgestellt: Ein automatisiertes Kommissionier-, Lager- und Auslieferungssystem für Pakete, optional mit mobiler App. Im Jahr 2022 haben wir die Funktionalität des UnitHub® erweitert: Er kann nun in der Pharmaindustrie, im E-Commerce, in Distributionszentren, in der Automobilbranche und im Einzelhandel eingesetzt werden. Die klimatisierte Ausstattung ermöglicht die Lagerung von nahezu allen Artikeln.
SmartPharmaLocker: Ein automatisiertes System zur Lagerung und Ausgabe von Arzneimitteln verbessert die Effizienz von Apotheken, bietet einen Rund-um-die-Uhr-Service und reduziert den persönlichen Kontakt.

Fachmessen und Sonderveranstaltungen

LogiMAT 2022: Im Frühsommer 2022 stand für uns ein wichtiges Ereignis an, auf das wir uns schon monatelang vorbereitet hatten. Gemeinsam mit unserem Partner META Regalbau waren wir mit einem Stand auf der größten Messe für Intralogistik und Prozessmanagement, der LogiMAT (mehr Details unter dem Link), vertreten. Auf der Veranstaltung präsentierten wir Lösungen für den Transport und die Sortierung von Paketen auf der Basis von Fördermodulen aus eigener Produktion. Außerdem stellten wir Pick-by-Light und die Software WXS vor. Unsere eigene Software ermöglicht es uns, Fördermodule als Plug-and-Play-System zu nutzen und einfache Projekte in 30 Minuten zu starten.

Weitere Veranstaltungen, an denen wir teilgenommen haben: Internationale E-Commerce-Expo (mehr Details unter dem Link), Online-Veranstaltung der Kyiv Logistics School zum Thema “Ökonomie der Lagerlogistik” (Details im Link), Expopharm 2022 (Link zur Pressemitteilung), PARCEL+POST EXPO, Internationale Supply Chain Conference 2022, “XXVII All-Ukrainian Logistics Day” (Details unter dem Link lesen).

Gemeinnützigkeit und Teamunterstützung

Unsere Aufgabe besteht darin, den Namen KAPELOU weltweit zum Synonym für Qualität und Innovation zu machen. Wir arbeiten stetig daran, neue Produkte zu entwickeln, die Produktion zu verbessern und die Automatisierung in Europa voranzutreiben. Im Jahr 2022 wurde diese Vision um eine weitere wichtige Aufgabe erweitert: die Unterstützung der ukrainischen Armee und der 15 KAPELOU-Mitarbeiter, die an der Front kämpfen.

Wir werden weitere Produkte auf den europäischen Markt bringen, jeden einzelnen Mitarbeiter unterstützen und neue Arbeitsplätze schaffen. Ebenso unterstützen wir die ukrainischen Streitkräfte mit nennenswerten Beträgen.

Ziele für 2023

Das wichtigste Ziel für 2023 ist die Stabilisierung und Annäherung an das Vorkriegsniveau. Im Jahr 2023 konzentrieren wir uns auf folgende Punkte:

  • Vorbereitung auf die Ausstellung bei der LogiMAT 2023 mit neuen Produkten;
  • Aufbau einer Produktions- und Serviceabteilung in Deutschland für die schnelle Montage von Rollen-, Band- und Senkrechtförderern in großen Stückzahlen für europäische Projekte;
  • Ausbau der Produktion in der Ukraine;
  • Markteinführung von 10 wichtigen F&E-Produkten.

Dieses Jahr war voll von Ereignissen. Es hat uns nicht nur näher zusammengebracht, sondern auch gezeigt, was wir drauf haben. Im Jahr 2022 haben wir trotz aller Widrigkeiten alle unsere Verpflichtungen aus den Projekten erfüllt, das Unternehmen auf der LogiMAT 2022 erfolgreich vertreten und unser Team mit 32 hervorragenden Fachkräften verstärkt. Wir haben die Produktion in der Ukraine ausgebaut und ein großes Montagewerk in Deutschland eröffnet. Wir haben in Forschung und Entwicklung investiert und den Grundstein für die Einführung neuer Produkte auf dem Markt gelegt.

Und was auch immer uns im Jahr 2023 erwartet, wir lassen uns nicht unterkriegen und machen schon jetzt die ersten Schritte zur Umsetzung unserer Pläne. Wir hoffen auf ein erfolgreiches Jahr 2023!

Kommentare 0
Kommentieren
Hier können Sie Ihren Kommentar hinterlassen. Er wird in Kürze veröffentlicht.

Abbrechen
Indem Sie auf „Senden“ klicken, bestätigen Sie und stimmen der „Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten“ zu.
Folgen Sie uns auf
Die Ergebnisse des Jahres 2022 für KAPELOU - 9 - kapelou.com Die Ergebnisse des Jahres 2022 für KAPELOU - 10 - kapelou.com Die Ergebnisse des Jahres 2022 für KAPELOU - 11 - kapelou.com
Abonnieren Sie den Newsletter

    Die Ergebnisse des Jahres 2022 für KAPELOU - 40 - kapelou.com
    22.04.2024
    KAPELOU ist ein offizieller Partner von BD Rowa in der Ukraine

    Seit 2023 sind wir offizieller Partner von BD Rowa – einem Hersteller von einzigartigen Lösungen für die Automatisierung der pharmazeutischen...

    Die Ergebnisse des Jahres 2022 für KAPELOU - 41 - kapelou.com
    8.04.2024
    Die Teilnahme von KAPELOU an der LogiMAT 2024. Lösungen und Einblicke

    Vom 19. bis 21. März nahm KAPELOU an der LogiMAT 2024 teil, der größten Veranstaltung für Produktions- und Lagerlogistik. Die Messe fand in Stuttga...

    Die Ergebnisse des Jahres 2022 für KAPELOU - 42 - kapelou.com
    4.04.2024
    Lagertechnik vom Hersteller — Ihr Schlüssel zu optimierten Verfahren

    In der heutigen Welt, wo der Wettbewerb auf dem Markt von Tag zu Tag zunimmt, macht eine effiziente Verwaltung der Lagerabläufe einen wichtigen Bei...

    Alle Nachrichten