KAPELOU auf der Internationalen Supply Chain Konferenz 2022 - 1 - kapelou.com

KAPELOU auf der Internationalen Supply Chain Konferenz 2022

KAPELOU auf der Internationalen Supply Chain Konferenz 2022 - 8 - kapelou.com

Vom 19. bis 21. Oktober war KAPELOU auf der Internationalen Supply Chain Konferenz 2022 vertreten. Die Konferenz fand in Berlin statt und wurde von der BVL (Bundesvereinigung Logistik) organisiert.

Auf dem Kongress berichteten die Vertreter von KAPELOU über ihre eigenen Erfahrungen bei der Bewältigung von Herausforderungen in der Lagerlogistik. Firmeninhaber Oleksandr Klymenko, der einer Einladung zum BVL-Podcast gefolgt war, sprach über die Pläne der Unternehmensgruppe KAPELOU in Europa und schilderte auch die Besonderheiten der Geschäftstätigkeit in der Ukraine:

  • Wie sich die Logistik während des Krieges verändert hat;
  • wie die allgemeine Logistik-Situation in der Ukraine aussah;
  • mit welchen Schwierigkeiten das Unternehmen konfrontiert war;
  • wie wir sie dank der gut koordinierten Arbeit des Teams überwunden haben.

Der Firmeninhaber schilderte die Erfahrungen mit der Verlagerung des Unternehmens, beschrieb den erhöhten Automatisierungsbedarf aufgrund von Personalmangel, logistischen Problemen und Beeinträchtigungen infolge der Sanierung bzw. des Umbaus von Lagern. Er wies auch darauf hin, dass die Automatisierungsgeräte “mobil” und die Prozesse flexibel sein müssen; die Automatisierung muss schnell umgesetzt werden und die Möglichkeit der Fernwartung bieten.

Der Firmeninhaber beschrieb die Erfahrungen des Unternehmens im Umgang mit den Folgen unvorhergesehener Ereignisse wie folgt: “Die größten Produktionsstandorte von KAPELOU waren in der Region Kiew angesiedelt, als Russland das Gebiet besetzte; das Forschungs- und Entwicklungszentrum des Unternehmens befand sich in Charkiw und der Hauptsitz von KAPELOU war in Kiew. Die Invasion Russlands wirkte sich natürlich auf uns und die Geschwindigkeit aus, mit der wichtige Entscheidungen getroffen werden mussten.

Die Möglichkeit, Mitarbeiter aus der Ferne arbeiten zu lassen, die Verlagerung der Produktion und der Montage in den Westen der Ukraine – diese Schritte führten dazu, dass wir bereits zwei Wochen nach der groß angelegten Invasion die Produktion wieder aufnehmen konnten und innerhalb von vier Wochen mit voller Kapazität arbeiteten.

Die schwierige Zeit hat uns gezeigt, dass der Schlüssel zum Erfolg von KAPELOU in der Teamarbeit, dem Verständnis für die Gesamtsituation im Unternehmen, der vollen Unterstützung und dem hundertprozentigen Engagement der Mitarbeiter liegt“.

Wir danken Herrn Felgendreher für sein Interesse an den Erfahrungen von KAPELOU. Ein Podcast mit Oleksandr Klymenko wird in Kürze verfügbar sein unter: https://bvl-digital.de/podcast/.

Trotz schwierigster Bedingungen realisieren wir nicht nur kritische Infrastrukturprojekte in der Ukraine, sondern erhalten auch Aufträge zur Lagerautomatisierung in Europa, erfüllen unsere Verpflichtungen pünktlich, verbessern bestehende Produkte und entwickeln neue Produkte. Jeden Tag stellen wir uns zahlreichen Herausforderungen, um den Namen KAPELOU in jedem Land Europas zum Synonym für Qualität und Zuverlässigkeit zu machen.

Die aktive Teilnahme am BVL-Kongress bedeutet, zu den weltweit führenden Intralogistikunternehmen zu gehören, eigene Erfahrungen zu teilen und gleichzeitig von anderen Unternehmen zu lernen. Es ist ein Ort, an dem Trends geschaffen und umgesetzt werden. Auf dem Kongress hatten wir die Möglichkeit, über Trends und Entwicklungen in der Wirtschaft zu diskutieren und uns mit der Logistik-Community zu vernetzen.

 

Referenzen

Ziel der BVL International ist es, die Bedeutung von Lieferketten-Management und Logistik zu vermitteln und deren Entwicklung zu fördern. Die BVL ist ein offenes Netzwerk von Menschen, die aktiv für ein effizientes Miteinander in einer globalisierten Wirtschaft eintreten.

Mehr als 3.000 Teilnehmer aus über 40 Nationen kamen real und digital zusammen. Sie alle hatten die Möglichkeit, über Trends im Wirtschafts- und Logistiksektor zu diskutieren. Dazu gehörten Digitalisierung, Technologie, Nachhaltigkeit, künstliche Intelligenz, Intralogistik und Cybersicherheit. Im Rahmen des Kongresses fand auch die traditionelle Verleihung des Deutschen Logistik-Preises statt, mit dem Innovationen in der Branche gewürdigt werden.

Die Logistik ist eine innovative und zukunftsorientierte Branche, die in Krisenzeiten durch effizientes Handeln globale Probleme verringern kann. Die Branche muss ständig dazu lernen, um effektive Lösungen zu schaffen und ihre Systemrelevanz zu unterstreichen. Veranstaltungen wie diese bieten die Möglichkeit, persönliche Kontakte zu knüpfen, mit Experten zu sprechen, Seminare zu besuchen und sich in der Kongress begleitenden Ausstellung von den Erfahrungen anderer Unternehmen inspirieren zu lassen. Es ist auch eine gute Gelegenheit, Wissen und Erfahrungen auszutauschen, um die Logistikagenda für die kommenden Jahre festzulegen.

Kommentare 0
Kommentieren
Hier können Sie Ihren Kommentar hinterlassen. Er wird in Kürze veröffentlicht.

Abbrechen
Indem Sie auf „Senden“ klicken, bestätigen Sie und stimmen der „Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten“ zu.
Folgen Sie uns auf
KAPELOU auf der Internationalen Supply Chain Konferenz 2022 - 9 - kapelou.com KAPELOU auf der Internationalen Supply Chain Konferenz 2022 - 10 - kapelou.com KAPELOU auf der Internationalen Supply Chain Konferenz 2022 - 11 - kapelou.com
Abonnieren Sie den Newsletter

    KAPELOU auf der Internationalen Supply Chain Konferenz 2022 - 40 - kapelou.com
    22.04.2024
    KAPELOU ist ein offizieller Partner von BD Rowa in der Ukraine

    Seit 2023 sind wir offizieller Partner von BD Rowa – einem Hersteller von einzigartigen Lösungen für die Automatisierung der pharmazeutischen...

    KAPELOU auf der Internationalen Supply Chain Konferenz 2022 - 41 - kapelou.com
    8.04.2024
    Die Teilnahme von KAPELOU an der LogiMAT 2024. Lösungen und Einblicke

    Vom 19. bis 21. März nahm KAPELOU an der LogiMAT 2024 teil, der größten Veranstaltung für Produktions- und Lagerlogistik. Die Messe fand in Stuttga...

    KAPELOU auf der Internationalen Supply Chain Konferenz 2022 - 42 - kapelou.com
    4.04.2024
    Lagertechnik vom Hersteller — Ihr Schlüssel zu optimierten Verfahren

    In der heutigen Welt, wo der Wettbewerb auf dem Markt von Tag zu Tag zunimmt, macht eine effiziente Verwaltung der Lagerabläufe einen wichtigen Bei...

    Alle Nachrichten